zur Staatsbibliothek
 
 > Suche

 
 

Bibliotheken, Archive, Museen und verwandte Einrichtungen

Verzeichnet sind alle Adressen von Einrichtungen mit einem ISIL.

Hilfe zur Suche
| | | |
<< zurück zur Trefferliste - 44 Suchergebnisse - Treffer 9 von 44

Numismatische Sammlung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf [DE-2412] link-image

Allgemeine Informationen

Hausanschrift:
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Geschichtswissenschaften, Lehrstuhl für Alte Geschichte, Universitätsstr. 1, 21.31.05.35, 40225 Düsseldorf
barrierefrei
Kontakt:
+49 211 81 13332
Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung
Bemerkungen:
Nur Präsenzbestand
Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf verfügt über eine der umfangreichsten und vielfältigsten universitären Sammlungen antiker Münzen und Medaillons in Deutschland – die Bestände an Originalzeugnissen umfassen ca. 8.000 Einzelstücke aus der gesamten Mittelmeerwelt und darüber hinaus. Hinzu kommt eine umfangreiche Sammlung an Gipsabgüssen mit Schwerpunkt auf der griechisch-hellenistischen und provinzialrömischen Münzprägung Kleinasiens. Einschließlich der Nachbildungen, Abgüsse, weiterer numismatischer Sonderbestände und Gegenständen der römischen und ägyptischen Kleinkunst handelt es sich um etwa 23.000 Objekte

Weitere Anschriften und Kontakte

Weitere Angaben

Weitere Namen:
Münzsammlung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Sammlung antiker Münzen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Münzkabinett der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Digitales Münzkabinett der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Normierte Kurzbezeichnung:
Düsseldorf Numismat. Samml.
Typ der Einrichtung:
Unterhaltsträger:
Körperschaft oder Stiftung des öffentlichen Rechts
Bestandsgröße:
10.001 - 30.000
Sammelschwerpunkt(e):
Bundesland:

Links

Permalink: