zur Staatsbibliothek
 
Deutsche ISIL-Agentur und Sigelstelle - Start page

 
 

806 - Übernommene Einrichtungen

Stand 04/2012

PICA3 PICA+ Steuerzeichen-
syntax
Inhalt Wh J/N
806 < < Übernommene Einrichtungen J
035D@ $a ohne ehem. Sigel der übernommenen Einrichtung N
^ 035D@ $b $b ehem. ISIL der übernommenen Einrichtung N

Indextyp/Schlüsseltyp:
BKZ/SG (nur $a)
BKZ/ISI (nur $b)
Indexierungsroutine: Ph
Validierung: -

Dieses Feld kann nur von der Zentralredaktion für die Adressen bearbeitet werden


Inhalt und Aufbau

 

UNTERFELD $a: Ehemaliges Sigel der übernommenen Einrichtung

Dieses Feld wird für Verweisungen im Sigelverzeichnis online benötigt. Hier stehen Sigel, deren Bibliotheken/Einrichtungen inzwischen nicht mehr existieren und deren Bestände an eine andere Bibliothek/Einrichtung übergeben wurden. Dieses Feld ist bei der aufnehmenden Einrichtung verankert, d.h. sie stehen im Adressensatz derjenigen Einrichtung, welche die Bestände übernommen hat. Sind mehrere Bibliotheken/Einrichtungen übernommen worden, so wird 806 zusammen mit den Unterfeldern wiederholt.

UNTERFELD $b: Ehemaliges ISIL der übernommenen Einrichtung

ISIL von Einrichtungen, die inzwischen nicht mehr existieren und deren Bestände an eine andere Einrichtung übergeben wurden. Dieses Feld ist bei der aufnehmenden Einrichtung verankert, d.h. sie stehen im Adressensatz derjenigen Einrichtung, welche die Bestände übernommen hat. Sind mehrere ISIL übernommen worden, so wird 806 zusammen mit dem Unterfeld $b (ggf. auch $a) wiederholt.

In diesem Unterfeld kann auch ein ehemaliger MARC Organisationen Code der Library of Congress stehen, der inzwischen durch ein ISIL abgelöst wurde.

Beispiele:

806 94
806 M 48
806 $bDE-M48
806 $bGyBFU (früherer MARC Code)
806 83/1020$bDE-83-1020