zur Staatsbibliothek
 
Deutsche ISIL-Agentur und Sigelstelle - Start page
 > Änderungen mitteilen

 
 

Änderungen zu einem bestehenden ISIL mitteilen

Bitte füllen Sie im nachstehenden Formular nur diejenigen Positionen aus, die geändert werden sollen. Tragen Sie dort bitte einfach die jetzt gültige Formulierung in das Feld ein. Wenn der bisherige Inhalt in einem Feld ersatzlos gestrichen werden soll, löschen Sie bitte den gesamten Feldinhalt.

Die mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Sollte für von Ihnen gewünschte Angaben kein Feld vorhanden sein, nutzen Sie bitte das Feld "Ihre Nachricht an uns". Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie aus Sicherheitsgründen eine E-Mail an Ihre unten angegebene Kontaktadresse. Darin werden Sie gebeten, Ihre Änderungsmeldung nochmals über einen Link zu bestätigen. Erst nach erfolgter Bestätigung können wir Ihre Meldung bearbeiten.

* Bitte geben Sie zuerst ein

ISIL der Einrichtung
clear

* oder geben Sie ein

Sigel der Einrichtung
clear

Weitere Angaben: Bibliothekskennung der ZDB (BIK):
Identifikationsnummer der DBS:
Bibliotheks-ID der EZB:
Regionales Kennzeichen:
Leihverkehrsregion:
Name der Einrichtung:
ISIL oder Name der übergeordneten Einrichtung:
Weitere Namensbezeichnungen und/oder Abkürzungen:



Adressen


Bezeichnung der Adresse:
Straße und Hausnummer:
Gebäude/Zustellanwsg.:
Postfach:
Postleitzahl:
Ort:
Geographische Länge:
Geographische Breite:


Gemeindeschlüssel:
Öffnungszeiten: Allgemein:

z.B. Mo-Mi 8.00-10.00 und 13.00-14.00 und 18.00- 20.00

Anmerkung:
Barrierefreiheit:
Bemerkung zur Anschrift:

 




Service-URLs


Art der URL / Text:
URL:

 




Kommunikationsverbindungen


Bezeichnung der Kommunikationsverbindungen:
Telefon: Land: Ortsnetz: Anschluss:
Telefax: Land: Ortsnetz: Anschluss:
Telex:
E-Mail-Adresse:
Bemerkung zur Kommunikationsverbindung:

 




Weitere Angaben
Allgemeine Erläuterungen zum gesamten Eintrag (für die öffentliche Anzeige):
Nur Präsenzbestand?: Ja Nein
Zum Leihverkehr der deutschen Bibliotheken zugelassen? (beinhaltet aktive und passive Fernleihe) Ja Nein
Sollten sich Änderungen bei Ihrer Leihverkehrszulassung ergeben haben, bitten wir um gesonderte Mitteilung oder Verwendung des Feldes unten "Ihre Nachricht an uns". (Hinweise für die Zulassung zum Deutschen Leihverkehr)
Zur verbundübergreifenden Online-Fernleihe zugelassen? Ja Nein
Aktive Fernleihe für Zeitschriften möglich?
Hier bitte den Fernleihcode auswählen, der für die aktive Fernleihe von Zeitschriften zutrifft. Bei ZDB-Teilnahme gilt dieser Wert als Voreinstellung für Bestandsdaten. Bei Zulassung zum deutschen Leihverkehr wird allgemein davon ausgegangen, dass auch aktive Fernleihe bedient wird.
Kontakt-E-Mail-Adressen für den internen Gebrauch in Fernleihsystemen
für die aktive Fernleihe:
für die passive Fernleihe:
für Vormerkungen:
Zuständige/s Verbundsystem/e:
Weitere Verbundsysteme:
Sammelschwerpunkte: Bitte geben Sie jeweils nur einen Sammelschwerpunkt pro Zeile an.



Typ der Einrichtung:
Unterhaltsträger der Einrichtung:
Bestandsgrößenklasse:
Angaben zur Teilnahme an der Zeitschriftendatenbank (ZDB)
ZDB-Teilnahme gewünscht? Ja, bitte BIK einrichten    Nein
Mit der Weitergabe unserer ZDB-Exemplardaten unter CC0-Bedingungen sind wir einverstanden Ja    Nein
vgl. Formatbeschreibung
ILN der betreuenden Einrichtung
Zusätzliche Angaben (werden nicht in der Datenbank gespeichert und nicht angezeigt)
Ihre Nachricht an uns:
(Hier bitte ggf. auch Angaben, für die kein passendes Formularfeld gefunden wurde)
* Name der für die gemachten Angaben verantwortlichen Person:
* E-Mail für Rückfragen:
(bitte nur eine E-Mailadresse ohne weiteren Text)
* Telefon für Rückfragen
*   Hiermit bestätige ich, dass die obigen Angaben keine personenbezogenen Daten natürlicher Personen beinhalten. Mit der Veröffentlichung der Daten im Rahmen des Sigelverzeichnisses und der ZDB sowie deren Weitergabe im Rahmen der ZDB-Datendienste bin ich einverstanden.
* Bitte geben Sie in den Sicherheitscode ein.

(Durch Eingabe des Sicherheitscodes wird gewährleistet, dass kein automatisiertes Programm das Formular ausfüllt und absendet.)